Therapie

Psychoanalyse, Tiefenpsychologie und Systemische Familien- und Paartherapie sowie Ansätze aus der Körper- und Hypnotherapie bilden meine Behandlungsgrundlage.

Die Beziehung zwischen Patient und Therapeut ist nach meinem therapeutischen Verständnis von zentraler Bedeutung. D.h., aus Sicht des Patienten ist für eine erfolgreiche Therapie folgendes besonders wichtig: „Mit jemandem reden, der mich versteht.“

Bei den Krankheitsbeschwerden geht es häufig um eine depressive Symptomatik (z.B. Gefühl der Niedergeschlagenheit, Hilflosigkeit, des Allein-gelassen-Seins, der Wertlosigkeit, Interessenverlust, Schlafstörungen) sowie um starke Ängste (z.B. Trennungs-, Verlust- und Versagens-Ängste, Phobien, Panikattacken) und das auch in Begleitung von sogenannten „somatischen“ Symptomen (z.B. Appetitlosigkeit) bzw. psychovegetativen Funktionsstörungen (z.B. Herzrasen). Zunehmend zeigen sich auch Beschwerden einer Posttraumatischen Belastungsstörung und eines Burnout-Syndroms.

Der Stellenwert von Sinnfragen, Religiosität und Spiritualität für die Psychotherapie hat sich in den letzten 20 Jahren deutlich verändert, d.h., weg von einer überwiegend kritischen oder ignorierenden Haltung hin zu einer ausgewogeneren, auch ressourcen-orientierten Perspektive. Die meisten Menschen setzen sich im Laufe ihres Lebens (und vor allem in Krisenzeiten) bewusst oder unbewusst mit den Grund- und Grenz- Erfahrungen des menschlichen Seins auseinander. Nicht selten stehen die Erfahrung von Sinnlosigkeit, Einsamkeit oder Endlichkeit des Lebens sowie die Fragen nach Schuld, Leid und Verantwortung in engem Zusammenhang mit psychotherapeutischen Anliegen. Mein Erststudium der Philosophie und Theologie vermittelt mir dazu eine erweiterte Sichtweise.

Psychotherapie Dr. Carl Laux

Praxisgemeinschaft Dr. med. Odenwaeller, Dr. Hoffmann, Dr. med. Uhlemann, Dipl.-Psych. Votsmeier-Röhr, Dr. Laux
Rosengasse 15
89073 Ulm

Telefon:
0731-64620 (Rückruf nach der Angabe Ihrer Telefonnummer auf meiner Sprachbox)
0731-61710 (Montag, Donnerstag und Freitag von 9-12 Uhr)
E-Mail:
info@psychotherapie-dr-laux.de